Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 

Wohngruppen

In den Wohngruppen Mariahilf und Pechegarten finden Kinder und Jugendliche einen Platz an dem sie sich in einem familienähnlichen Umfeld, gemäß ihrer Individualität, unabhängig von Herkunft, religiöser Überzeugung, sexueller Orientierung und weltanschaulichem Hintergrund entfalten können.
 
Wir begegnen den Kindern/Jugendlichen und allen dazugehörigen Systemen mit höchster Würde, Akzeptanz, Empathie, Interesse sowie Kongruenz. Offenheit und Transparenz leiten unsere Handlungen. Schutz und Sicherheit sowie das Erleben von positiven Beziehungserfahrungen haben höchste Priorität im WG-Alltag. Wir gehen davon aus, dass jedes System/Individuum in sich geschlossen ist und lediglich von außen angestoßen, jedoch nicht verändert, werden kann. Durch intensives Reflektieren und durch das bedingungslose Bemühen das Gegenüber zu verstehen und anzunehmen, versuchen wir die Kinder/Jugendlichen dabei zu unterstützen, ihre inneren Konflikte zu bearbeiten. Die Zusammenarbeit mit systemrelevanten Personen (Eltern, Verwandten,
Lehrern, ÄrztInnen, …) ist uns dabei sehr wichtig.

Ansprechpartner Kinderzentren

Thomas Wolf

Bereichsleitung
Kinderzentren
T: 0512 / 5331-7300
Kontakt

Kontakt

Wir informieren Sie gerne über sämtliche Leistungen der ISD!

Sozialservice
0512 / 5331-80 (MO - FR, 8 - 12 Uhr)

Mobile Pflege und Betreuung
0512 / 5331-7401

Kinderzentren & Kinderkrippen
0512 / 5331-7300

Innsbrucker Menu Service 
0512 / 5331 83-3777

Ehrenamt
0512 / 5331-7195

Wohnungslosenhilfe
0512 / 5331-7600

Ambulante Suchtprävention
0512 / 5331-7440